“Alles Gut!”

ganz kurzfristig ist es meiner Kollegin vom Ökumenischen Willkommensnetzwerk Garbsen und mir  gelungen, den mehrfach ausgezeichneten Film “ALLES GUT”  nach Garbsen zu holen.
Er wird einmalig in einer kostenlosen Sondervorführung am Mittwoch, dem 17. Mai, um 17.30 Uhr im CineStar (in Garbsen) gezeigt. Tickets müssen an der Abendkasse gelöst/abgeholt werden (kostenlos!), es kann auch online reserviert werden.

Im Anschluss an den Film findet im Kino eine Podiumsdiskussion zum Thema statt. Unter der Moderation von Marcus Buchholz (Journalist und Pastor) haben diese Gäste Ihr Kommen bereits zugesagt:
– Dündar Kelloglu, Rechtsanwalt und Mitglied im Vorstand des Niedersächsischen Flüchtlingsrates
– Rainer Müller-Brandes, Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Hannover und Diakoniepastor
– Dr. Andreas Schubert, Vorstand des Caritasverbandes Hannover e.V.

Eine Hamburger Dokumentarfilmerin begleitete über ein Jahr, zwei Flüchtlingsfamilien beim Ankommen in Deutschland. Einen Trailer können Sie HIER sehen.

Wir freuen uns, wenn Sie am 17. Mai dazu kommen!